Mesotherapie in medizinischer und ästhetischer Anwendung

//Mesotherapie in medizinischer und ästhetischer Anwendung
Mesotherapie in medizinischer und ästhetischer Anwendung 2018-06-12T18:28:40+00:00

Die perfekte Symbiose zwischen klassischer Medizin und Naturheilkunde

Mesotherapie in medizinischer und ästhetischer Anwendung

Medizinische und Ästhetische Mesotherapie

Medizinische und Ästhetische Mesotherapie

Die sanfte und wohl effektivste Form der Hautverjüngung ist die Mesotherapie, bei der die Inhaltsstoffe in die mittlere Hautschicht eingebracht werden, von der diese Behandlung auch ihren Namen hat – die Meso. Ästhetisch und sehr schonend kann mit dieser modernen und wissenschaftlich fundierten Methode eine sichtbare Verbesserung der Haut im Gesicht, am Hals und Dekolleté und den Handrücken erzielt werden.

Die innovativen Rezepturen der Mesococktails, die aus verschiedenen wichtigen Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien, Wachstumsfaktoren und Hyaloronsäure bestehen, sorgen direkt in den Problemzonen für schnelle Ergebnisse. Durch die speziellen Instrumente der Mesotherapie wird eine zusätzliche Stimulation der Haut erzeugt, die eine verbesserte Kollagensynthese bewirkt. Trotz der sehr geringen Dosierung der Wirkstoffe entsteht unter der Haut ein nachhaltiges Wirkstoffdepot, so dass der Erfolg der Therapie lange anhält und eine gesunde und glatte Haut erzeugt. Doch nicht nur eine Glättung der Falten ist das Ergebnis, sondern auch die Verbesserung des gesamten Hautbildes. Es entsteht ein einheitlicher, angenehmer Teint, durch die hochwirksamen Inhaltsstoffe wird Ihre Haut vor Zellalterung, Schäden durch UV-Licht und freie Radikale nachhaltig geschützt.

Die Mesolift-Therapie (Mesoglow) wird zur intensiven Revitalisierung der Haut, ihrer Glättung und der sanften Modulation verwendet.
Durch diese Behandlung wird die Feuchtigkeit der Haut deutlich erhöht und der Alterung entgegengewirkt. Eine Kombination von ausgesuchten Vitaminen und Antioxidantien mit natürlicher, unvernetzter Hyaluronsäure regt die Neubildung von Collagen und elastischen Fasern an. So verschwinden feine Fältchen und trockene, müde Haut beginnt wieder zu strahlen.

Bei ausgeprägten Mimikfalten (also Stirn- und Zornesfalten), Krähenfüßen an den Augen, hängenden Mundwinkeln sowie Hals- und Dekolletéfalten oder übermäßiger Schweißbildung wird durch den Einsatz von Mesobotox schnell und sicher eine natürliche Verbesserung erzielt.
Die revitalisierende Mesoliftmischung aus ausgesuchten Vitaminen und Antioxidantien wird mit minimalen Botulinumtoxin vermischt und direkt in die Haut des Muskelzugs verabreicht. So lassen sich selbst hartnäckige Fältchen bestens behandeln.

Selbst bei Haarausfall, Schuppen oder Seborrhoe kann eine spezielle Mesotherapie Abhilfe schaffen.
Bei Mesohair wird ein Revitalisierungscocktail aus Biorevitalizer, u.a. Dexpanthenol, Biotin, Coenzym Q10, Thymusextrakt oder spezielle Wirkstoff-Komplexe vorsichtig in die Kopfhaut eingebracht. Dort stimulieren und regenerieren sie die Haarfollikel, regen die Blutzirkulation an und fördern die Vitalstoffzufuhr. Durch Mesohair wird der Haarausfall verlangsamt, die Haarqualität verbessert und ggf. ein erneutes und anhaltendes Wachstum gefördert.

Die kurativen Anwendungsformen der Mesotherapien bieten Linderung bei vielen Gebieten der Medizin, bei denen oft nicht anders oder nur unzureichend geholfen werden kann.
Wir beraten und behandeln Sie mit dieser Methode auch bei Erschöpfung, Schlafstörungen, Stressfolgen, Schmerztherapie, überaktiver Blase, Immunsystemstärkung, Burn out und klimakterischen Beschwerden in den Wechseljahren.

Dr. Siegert-Terzaki wendet diese Therapieformen schon seit vielen Jahren im klinischen Umfeld an, ist aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie.

Wir sind das Mehr an ästhetischer Kompetenz für Ihre jugendliche Haut.

Unsere Leistungen im Überblick

Medizinische Anwendung

  • zur Behandlung von Akne
  • bei Haarausfall
  • bei Schuppen oder Seborrhoe
  • bei Erschöpfung, Schlafstörungen, Stressfolgen
  • zur Schmerztherapie
  • bei überaktiver Blase
  • zur Immunsystemstärkung
  • bei Burn out
  • bei klimakterischen Beschwerden in den Wechseljahren

Ästhetische Anwendung

  • bei müder Haut
  • bei Belastung der Haut durch Sonneneinstrahlung und Nikotin
  • bei Hyperpigmentierung
  • gegen Cellulite
  • gegen Dehnungsstreifen
  • bei alternder Haut (Anti-Aging-Behandlung)

Mehr Informationen